Heim > Nachricht > Branchen-News

Was ist poröser Graphit?

2023-09-22

Poröser Graphit, auch als poröser Kohlenstoff oder poröses Graphitmaterial bekannt, ist eine Graphitform, die speziell so entwickelt wurde, dass sie in ihrer Struktur ein miteinander verbundenes Netzwerk aus Poren oder Hohlräumen aufweist. Das Material verfügt über einzigartige Eigenschaften, die es für verschiedene Anwendungen nützlich machen. In der Halbleiterindustrie wird poröser Graphit hauptsächlich in Kristallwachstumsöfen verwendet, um die Produktionseffizienz erheblich zu verbessern. Hier sind einige Hauptmerkmale und Hauptanwendungen von porösem Graphit:


Hauptmerkmale:


- Hohe Porosität: Poröse Graphitmaterialien weisen einen hohen Grad an Porosität auf. Durch diese hohe Porosität entsteht eine große innere Oberfläche, was für bestimmte Anwendungen von Vorteil ist.


- Geringe Dichte: Aufgrund seiner porösen Struktur ist poröser Graphit im Vergleich zu dichtem, massivem Graphit im Allgemeinen leicht.


- Thermische Stabilität: Poröser Graphit weist eine gute thermische Stabilität auf und hält hohen Temperaturen stand. Es wird häufig in Hochtemperaturanwendungen eingesetzt.


- Chemische Inertheit: Poröser Graphit ist chemisch inert und beständig gegenüber vielen korrosiven Substanzen, wodurch er für Anwendungen mit aggressiven Chemikalien geeignet ist.


- Elektrische Leitfähigkeit: Wie fester Graphit behält poröser Graphit gute elektrische Leitfähigkeitseigenschaften bei und eignet sich daher für Anwendungen, bei denen sowohl Porosität als auch elektrische Leitfähigkeit erforderlich sind.



Semicorex bietet hochwertige poröse Graphitmaterialien. Wenn Sie Fragen haben oder zusätzliche Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.


Kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +86-13567891907

E-Mail: sales@semicorex.com